Systemplattform

Offen. Transparent. Erweiterbar.


Die TransMoveo GmbH setzt, im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern, auf offene Schnittstellen und Standards. Unsere Systemplattform ist als offenes Gesamtsystem konzipiert. Damit haben unsere Kunden die Möglichkeit, auf erfasste Daten direkt zuzugreifen, eigene Daten einzupflegen, Programme zu steuern und Ressourcen zu nutzen. Wir stellen unseren Kunden eine vollständige Plattform zur weiteren Nutzung bereit und dokumentieren, was wir tun. Für unsere Kunden bedeutet dies ein Plus an Sicherheit, Flexibilität und Unabhängigkeit von einzelnen Herstellern und der TransMoveo GmbH.

Die offene Systemplattform ermöglicht die gemeinsame Nutzung vorhandener Ressourcen (z.B. Datenverbindungen, Speicherplatz, GPS-Geräte) und reduziert so den Umfang der im Fahrzeug erforderlichen Hardware.

Vorteile der offenen Systemplattform auf einen Blick:

  • Offene Schnittstellen
  • Direkter und indirekter Datenaustausch mit den Produkten von Drittanbietern
  • Gemeinsame Nutzung vorhandener Ressourcen
  • Kosteneinsparung (geringerer Hardwarebedarf, geringere Stromaufnahme, geringerer Wartungsaufwand) durch "Mehrfachnutzung" der Resourcen
  • Vereinfachte Kommunikation
    - mit zentralen Serversystemen (WLAN, GSM(R), GPRS, HSDPA)
    - mit Bordsystemen