Öffentlicher Verkehr - Ab in die Zukunft

Kompetenzzentrum für den Öffentlichen Personen Verkehr (ÖPV)

TransMoveo trägt dazu bei, den ÖPV effizienter und attraktiver zu gestalten. Kernanliegen ist die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden.

Verknüpfung der Kompetenzen

Das Wissen um die Bedürfnisse der Verkehrsbetriebe und langjährige (Projekt-) Erfahrung prägen unser Verständnis. Unsere Leidenschaft für die Entwicklung digitaler Managementsysteme treibt uns an. Durch die Verknüpfung beider Kompetenzen sind wir in der Lage, maßgeblich zur Prozessoptimierung im ÖP(N)V beizutragen. Weil jedes Unternehmen anders ist, sind unsere Systemlösungen auf die individuellen Anforderungen jedes Verkehrsbetriebes anpassbar. Dafür haben wir uns der Entwicklung innovativer und immer besserer Technologien verschrieben.

Unsere Kunden im Mittelpunkt

Für unsere Kunden haben wir stets die optimale Lösung im Blick. Wir analysieren, wie wir bestehende Systeme nutzen und durch unsere Produkte und Leistungen verbessern können. Vorhandenes bestmöglich ergänzen statt alles neu installieren - das ist unser Ansatz. So sparen unsere Kunden Geld, profitieren von den erweiterten Möglichkeiten neuer Produkte und stärken ihre Wettbewerbsfähigkeit.

 

Um unserer Rolle auch künftig gerecht zu werden, haben wir ein neues Leitbild formuliert. Es soll uns dabei unterstützen, unser wichtigstes Ziel nie aus den Augen zu verlieren:

 

„Wir nehmen jede Herausforderung an, um sie erfolgreich zu bewältigen“.